Programm

Freitag, 18. November

10:00 - 11:30 Uhr
"Autorenlesung mit Stefanie Kirschbaum" Donky und die Mist- Geschicke
Donky ist ein neugieriger, kleiner Esel mit besonders langen Ohren. Er sprüht vor Abenteuerlust! Immer, wenn er eine neue Idee hat, setzt er alles daran, sie sofort auszuprobieren. Sogar dann, wenn die anderen Esel über ihn lachen. Doch dabei geht einiges schief!  Donky lässt sich dennoch nicht entmutigen. Mit viel Einfallsreichtum und seinem Freund Ferdinand an der Seite, löst er jedes Mist-Geschick.
 
Zielgruppe:Für Schulklassen ab Jahrgangsstufe 3
Veranstaltungsort:KAP1, Konrad- Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf
Veranstalter:Die Kinderbibliothek - KiBi, in der Zentralbibliothek
Anmeldung:Anmeldungen an Michaela Hutzheimer; michaela.hutzheimer@duesseldorf.de
11:00 - 12:00 Uhr
"Auf Spurensuche im Stadtmuseum - Die "Weiße Frau" vom Düsseldorfer Schlossturm " Sie kam anlässlich ihrer pompösen Hochzeit im Jahr 1585 nach Düsseldorf, doch musste die letzten Lebensjahre bis zu ihrem Tod 1597 eingesperrt im Schlossturm verbringen. Was war passiert und wer war die sog. "Weiße Frau"? Gemeinsam mit der Bibliothekarin Christiane Schulz und der Keyworkerin Marion Portz-Kube gehen wir im Rahmen einer Erlebnislesung mitten im Stadtmuseum der Geschichte der  "Weißen Frau", Jakobe von Baden, auf die Spur! Wer gut zuhört und die Augen im Museum aufhält, wird Details der Geschichte selbst entdecken können. Am Ende wartet eine kleine Überraschung auf die SchülerInnen! 
Zielgruppe:Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren / Schulklassen
Veranstaltungsort:Stadtmuseum, Berger Allee 2, 40213 Düsseldorf
Veranstalter:Landeshauptstadt Düsseldorf Stadtmuseum
Anmeldung:Anmeldung erforderlich unter lesefest@unternehmerschaft.de
12:15 - 13:15 Uhr
"Auf Spurensuche im Stadtmuseum - Die "Weiße Frau" vom Düsseldorfer Schlossturm " Sie kam anlässlich ihrer pompösen Hochzeit im Jahr 1585 nach Düsseldorf, doch musste die letzten Lebensjahre bis zu ihrem Tod 1597 eingesperrt im Schlossturm verbringen. Was war passiert und wer war die sog. "Weiße Frau"? Gemeinsam mit der Bibliothekarin Christiane Schulz und der Keyworkerin Marion Portz-Kube gehen wir im Rahmen einer Erlebnislesung mitten im Stadtmuseum der Geschichte der  "Weißen Frau", Jakobe von Baden, auf die Spur! Wer gut zuhört und die Augen im Museum aufhält, wird Details der Geschichte selbst entdecken können. Am Ende wartet eine kleine Überraschung auf die SchülerInnen! 
Zielgruppe:Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren / Schulklassen
Veranstaltungsort:Stadtmuseum, Berger Allee 2, 40213 Düsseldorf
Veranstalter:Landeshauptstadt Düsseldorf Stadtmuseum
Anmeldung:Anmeldung erforderlich unter lesefest@unternehmerschaft.de
12:15 - 13:15 Uhr
"Auf Spurensuche im Stadtmuseum - Die "Weiße Frau" vom Düsseldorfer Schlossturm " Sie kam anlässlich ihrer pompösen Hochzeit im Jahr 1585 nach Düsseldorf, doch musste die letzten Lebensjahre bis zu ihrem Tod 1597 eingesperrt im Schlossturm verbringen. Was war passiert und wer war die sog. "Weiße Frau"? Gemeinsam mit der Bibliothekarin Christiane Schulz und der Keyworkerin Marion Portz-Kube gehen wir im Rahmen einer Erlebnislesung mitten im Stadtmuseum der Geschichte der  "Weißen Frau", Jakobe von Baden, auf die Spur! Wer gut zuhört und die Augen im Museum aufhält, wird Details der Geschichte selbst entdecken können. Am Ende wartet eine kleine Überraschung auf die SchülerInnen! 
Zielgruppe:Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren / Schulklassen
Veranstaltungsort:Stadtmuseum, Berger Allee 2, 40213 Düsseldorf
Veranstalter:Landeshauptstadt Düsseldorf Stadtmuseum
Anmeldung:Anmeldung erforderlich unter lesefest@unternehmerschaft.de
19:00 - 21:30 Uhr
"Weinlesung mit Maren Gottschalk und FRIDA" Mit ihrem  Roman FRIDA erzählt Maren Gottschalk atmosphärisch und dicht an den verbrieften Lebensereignissen von einer der wichtigsten Zeiten im Leben Frida Kahlos. Trotz ihres verletzten Körpers, ihrer Rastlosigkeit und der Ehe-Auszeit von Diego Rivera gelingt ihr der künstlerische Durchbruch – sie wird endlich als die Künstlerin angesehen, die sie bis heute ist: kraftvoll, expressiv und inspirierend. Ermöglicht wird diese Lesung durch die "Düsseldorfer Buchhandlung - Buch in Bilk 2" und begleitet wird die Lesung mit Weinen von grosser.wine. Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Abend mit Ihnen.
Anmeldungen sind erforderlich.
telefonisch unter 0173/ 85 333 82 oder per E-Mail: lesenmachtspass@icloud.com
Der Eintritt ist frei.
Es werden Spenden für die Gemeindecaritas erbeten (genauere Informationen erfolgen am Abend)
Zielgruppe:Erwachsene
Veranstaltungsort:Forum St. Martin, Neusser Straße 88, 40219 Düsseldorf
Veranstalter:Martina Biermann - Lesen macht Spaß
Anmeldung:per E-Mail: Lesenmachtspass@icloud.com Tel: 0173 85 333 82